SPÖ Bezirksorganisation Wels

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Frauenpower aus Wels für Parlamentsklub

7. August 2017

Frauenpower aus Wels für Parlamentsklub

SPÖ-Klubchef Andreas Schieder unterwegs in Wels, Grieskirchen und Eferding mit der Spitzenkandidatin des Wahlkreises Hausruckviertel Petra Wimmer. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz in Wels traf er auch die anderen Kandidatinnen und Kandidaten des Bezirkes und stellte fest:

Der Parlamentsklub wird jünger und weiblicher.“

Eva-Maria Holzleitner ist auf Platz 2 der Landesliste gereiht und hat somit sehr guten Aussichten auf ein Mandat. Die 24-Jährige wird die jüngste Abgeordnete in der Geschichte der SPÖ sein. Holzleitner hat eine sozialwirtschaftliche Ausbildung und kann junge Menschen für die Zukunftsgestaltung begeistern!

Den Spitzenplatz auf der Liste Hausruckviertel hat Petra Wimmer. Sie ist Geschäftsführerin vom Sozialen Wohnservice Wels und wird ihr Wissen und ihre Erfahrung in die parlamentarische Arbeit einbringen.

Mit der neuen Spitzenkandidatin wird ein Generationenwechsel vollzogen. Der langjährige Nationalratsabgeordnete Franz Kirchgatterer  wird mit seinen 65 Jahren nicht mehr antreten. Parlaments-Klubchef Schieder dankte dem Welser für sein Engagement. Kirchgatterer arbeitet seit 2006 für die SPÖ im Nationalrat.

Weitere NR-Kandidatinnen und Kandidaten aus Wels Stadt & Wels-Land:
Julia Breitwieser (Thalheim), Klaus Eschlböck (Schleißheim), Franz Scheiböck (Pichl) und Christoph Schneeberger (Marchtrenk) kandidieren auf der Bezirksliste, Stefan Ganzert auf der Bundesliste.

Social Media Kanäle

Nach oben