News

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Nationalrats-Team soll wieder kandidieren

Die Mitglieder des SPÖ Bezirksparteiausschusses Wels-Stadt und Wels-Land sprachen sich für die Wiederkandidatur der Welserin Petra Wimmer als Spitzenkandidatin des Wahlkreises Hausruckviertel aus. Auch die anderen, bereits vor zwei Jahren nominierten KandidatInnen, werden bei der vorgezogenen Neuwahl wieder antreten. „Wir wollen eine Neuauflage von türkis-blau verhindern, denn Österreich wurde von dieser Koalition destabilisiert“, sagt Nationalratsabgeordnete […]

weiterlesen
11. Juni 2019

Europa-Bürgermeister Hannes Heide auf Bezirkstour

Hannes Heide spricht auf seine leutselige und direkte Art Klartext. Das kommt bei allen seinen Auftritten sehr gut an und so war es auch Mittwoch, 8. Mai, als der Spitzenkandidat der SPÖ OÖ. in der Welser Fußgängerzone und in Marchtrenk aus vollster Überzeugung für ein soziales Europa warb. Das Reden liegt dem Bürgermeister von Bad […]

weiterlesen
8. Mai 2019

Mahnende Worte und Optimismus bei SPÖ-Bezirksmaifeier in Wels!

Mehrere hundert Teilnehmende beim Maiaufmarsch der SPÖ-Bezirkspartei im Welser Stadtteil Pernau, darunter die Welser Sektionen, die Ortsparteigruppen aus Wels-Land und Vorfeldorganisationen wie Kinderfreunde, Pensionistenverband, Naturfreunde und natürlich die Junge Generation mit ihrer EU-Spitzenkandidatin Marlene Göntgen und dem Welser JG-Vorsitzenden Tom Loibingdorfer. Die beiden Jungpolitiker und die Welser Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer stimmten die Kundgebungsteilnehmenden auf die […]

weiterlesen
1. Mai 2019

Neue Sozialhilfe ist weder sozial, noch eine Hilfe

„Sozialhilfe Neu“ verschärft Armut und nimmt Kindern Zukunftschancen! Jeder von uns kann seinen Job verlieren, kann unerwartet krank werden oder einen Unfall haben. Für solche Notlagen gibt es das soziale Netz eines Staates. Dieses soziale Netz, das eine Existenzsicherung für Menschen in Not bietet, wird mit der im österreichischen Nationalrat beschlossenen „Sozialhilfe Neu“ deutlich kleiner. […]

weiterlesen
30. April 2019

Wohnen: Weniger Miete, mehr zum Leben!

Mitten ins Wohngebiet der Gartenstadt in Wels, das rund 10.000 Haushalte zählt, luden Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer, SP-Landtagsklubobmann Christian Makor und Landtagsabgeordnete Petra Müllner die Presse zum Thema „Damit Wohnen wieder leistbar wird“. Auch in Wels ist die Situation so, dass rund ein Drittel der Mieter/innen die Hälfte oder sogar mehr als die Hälfte ihres Einkommens […]

weiterlesen
16. April 2019

Welser Marktstandler zahlen mehr Steuern als internationale Konzerne

Im Rahmen eines Besuchs in Wels kaufte der SPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahl Andreas Schieder am Welser Wochenmarkt Zutaten für ein gemeinsames Kochen im Sozialen Wohnservice Wels. Schieder informierte auch über die bevorstehende EU-Wahl und sagte: „Ich finde es untragbar, dass in Österreich jeder Marktstandler für jeden Paradeiser und jede Kartoffel Steuern zahlen muss, während große […]

weiterlesen
13. Februar 2019

„Knapp 900.000 Unterschriften dürfen nicht ignoriert werden!“

Petra Wimmer tritt für Nichtraucherschutz ein, denn: Mit einem generellen Rauchverbot in der Gastronomie ließen sich über 30.000 Spitalsaufenthalte jedes Jahr verhindern. In fünf Jahren könnten damit 150.000 Menschen vor schweren Erkrankungen wie Krebs oder Herzinfarkt verschont werden. Man könnte so viel Leid verhindern! Die überwiegende Mehrheit der österreichischen Bevölkerung will ein Rauchverbot in der […]

weiterlesen
1. November 2018

Pflegebedarf wächst im Raum Wels bis zu 82 %!

Pflege ist das Zukunftsthema und es ist ein Beruf mit Zukunft, denn: Die Zahl der Pflegebedürftigen wird landesweit von derzeit rund 80.000 auf zirka 126.000 im Jahr 2040 steigen. SP-LAbg. Roswitha Bauer wies bei einem Besuch des Bezirksaltenheims Lambach darauf hin, dass in Wels-Land der Pflegebedarf in diesem Zeitraum um 82 Prozent wächst! In der […]

weiterlesen
11. Oktober 2018

Immer größere Hürden für berufstätige Frauen

Der Lebensweg vieler Frauen ist wie ein Hürdenlauf. Darauf machen SPÖ-Frauen aus Wels-Stadt und Wels-Land anlässlich des „Equal Pay Day 2018“ und der Eintragungswoche für das Frauenvolksbegehren aufmerksam. Frauen sollen wissen, warum sie so viel weniger verdienen als Männer“, so die SP-Frauenvorsitzenden LAbg. Roswitha Bauer und Vizebürgermeisterin Silvia Huber. Wels-Land ist der Bezirk mit der […]

weiterlesen
4. Oktober 2018

ÖBB-Parkdeck: Langjährige SPÖ-Forderung umgesetzt

Die SPÖ-Sektion Neustadt hat jahrelang für den Bau des Parkdecks beim Welser Hauptbahnhof gekämpft. Seit wenigen Tagen können alle Bahnkunden gratis in der neuen ÖBB-Garage parken. Für Anrainer in der Neustadt und für Bahnkunden ist das eine große Entlastung. Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner bedankt sich für die Geduld während der Bauarbeiten und betont: Wichtig ist, dass die […]

weiterlesen
6. September 2018

SPÖ-Abgeordnete warnt vor steigender Armut

Die als Fachfrau im Sozialbereich bekannte Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer aus Wels warnt vor steigender Armut: Leider sind keine der bislang von ÖVP/FPÖ-Regierung vorgelegten Maßnahmen dazu geeignet, Armut in Österreich zu verringern.“ Dabei ist es die wesentliche Aufgabe des Staates, einen fairen Ausgleich in der Gesellschaft zu schaffen, um sozialen Zusammenhalt zu sichern. Dieser sei nun […]

weiterlesen
23. August 2018

Welser SPÖ lädt ultrarechten Salvini wieder aus

Skandalöser Kniefall von FPÖ-Bürgermeister Rabl vor einem der größten Hetzer Europas! SPÖ-Stadtparteichef Klaus Hoflehner sagt zur umstrittenen FPÖ-Einladung von Italiens Innenminister Matteo Salvini: Bei uns ist Salvini auch unerwünscht!“ Nachdem der Lega-Chef aufgrund seiner menschenverachtenden Aussagen in Mallorca ausgeladen worden ist, hatten ihn die FPÖ-Rechtspopulisten Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und der Welser Bürgermeister Andreas Rabl nach […]

weiterlesen
30. Juli 2018