SPÖ Bezirksorganisation Wels

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

SPÖ Stadl-Paura ist reif für eine Frau an der Spitze!

„Eine richtungsweisende Entscheidung ist gefallen – Stadl-Paura ist reif für eine Frau an der Spitze“, kommentierte SPÖ-Bürgermeister Alfred Meisinger das Ergebnis der Abstimmung.

Die kaufmännische Angestellte bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen mit den Worten:
„Es geht um die Zukunft in unserem Heimat- und Wohnort. Ich werde alles daran setzen, um Stadl-Paura noch attraktiver und sozialer zu machen, als es ohnehin schon ist<s>.</s> Ich bin in der Gemeindepolitik, weil ich genug habe von unehrlichen, Angst schürenden, nur auf den eigenen Vorteil bedachten Gemeindepolitikern. Es ist notwendig, dem entgegen zu halten und sich zu engagieren.“

Auch Eva Hofers Wahlkampfteam fand die volle Unterstützung der Parteimitglieder. Ihr Team setzt sich zusammen aus den Gemeindevorständen Andreas Spitzbart und Walter Bayer, Bürgermeister Alfred Meisinger, der 2015 in dieser Funktion in Pension gehen wird, Fraktionsobmann Christoph Löscher und Obmann-Stellvertreterin Simone Kleinbauer.
„Alfred Meisinger ist seit 1996 Bürgermeister in Stadl-Paura, und es ist keine leichte Aufgabe für einen Langzeitbürgermeister einen Nachfolger zu finden“, so hatte Fraktionsobmann Christoph Löscher die Arbeitssitzung eröffnet, in der auch die Vertrauensfrage hinsichtlich Bürgermeisterwahl 2015 gestellt wurde. Der Fraktionschef bedankte sich bei BGM Meisinger für die Arbeit der vergangenen Jahre und für die weitere Unterstützung. Die Mitglieder der SPÖ Stadl-Paura wünschten dem Wahlkampfteam und der Spitzenkandidatin viel Erfolg und sicherten ihre volle Unterstützung zu.
Persönliche Infos über die Bürgermeisterkandidatin:
Eva Hofer
geboren: 27.8.1960
Beruf: kaufmännische Angestellte
verheiratet, 1 Kind
Funktionen:
Vizebürgermeisterin
Obfrau im Ausschuss für Soziales, Familien, Senioren, Gesunde Gemeinde und Integration
Obmannstellvertreterin im Ausschuss für Kultur, Vereine und Sport
Obfrau Pensionstenverband Stadl-Paura (seit 2012)
Ihr Motto:
Nach unseren Werten sozial und gerecht für Stadl- Paura arbeiten. Die Politik soll dem Menschen dienen und nicht umgekehrt.

Social Media Kanäle

Nach oben